Baumwipfelpfad auf Rügen

Das Naturerbezentrum Rügen (NEZR) in Prora bei Binz und den Baumwipfelpfad gibt es  seit dem Sommer 2013. Vom Aussichtstturm im Baumwipfelpfad, dem“Adlernest“ über den Wipfeln der riesigen Buchen der Granitz, hat man einen traumhaften Ausblick über den südöstlichen Teil der Insel Rügen. Das moderne Umweltinformationszentrum und das sehr aufwendig restaurierte historische Forsthaus Prora in Kombination mit dem Baumwipfelpfad sind ein sehr beliebtes Ausflugsziel für die Rügener (und Rüganer) und die Gäste der Insel geworden.

Auch im Winter ist das Naturerbezentrum Rügen  immer einen Ausflug wert.

Am kommenden Wochenende, dem 2. Advent 2014 gibt es den ersten Wintermarkt, eine Märchenwanderung und eine Vollmondwanderung. Zum 1. Wintermarkt wird der Wald-Nikolaus für alle kleinen uns großen Gäste kleine Geschenke bringen. Es gibt eine kleine Bastelstraße für die selbstgemachten Weihnachtsbasteleien oder man stöbert auf dem Adventsmarkt nach einem Geschenk für seine Lieben. Auch auf einen leckeren und natürlich heißen Glühwein muss man nicht verzichten.

Am 25.12.2014 können Sie ab 13:00 Uhr bei einer Führung für die ganze Familie unter der Überschrift „Weihnachtsgeschichten auf dem Baumwipfelpfad“dabei sein.

Das Naturerbezentrum ist ganzjährig täglich (außer 24.12.) von 09:30 bis 16:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene kostet 9,50, Kinder (6-17J.) 7,50 und für Familien 19,50 EUR.

Ausführliche Informationen im Internet.

[…mehr]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde unter Ausflugstipps Rügen, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.