Nationalpark-Zentrum am „Königsstuhl“ nur auf Umwegen erreichbar

Das Nationalpark-Zentrum am Königsstuhl im Nationalpark Jasmund ist bis Pfingsten 2016 nur auf Umwegen erreichbar. Die Zufahrt von Sassnitz wird Instand gesetzt und ist dafür seit dem 16. April bis voraussichtlich Pfingen 2016 voll gesperrt.
Über die Umleitung Sagard-Ruschvitz-Hagen (B96-L30-L303) gelangen Sie mit Ihrem PKW bis zum Parkplatz Hagen. Von hier aus fährt wie gewohnt alle 20 Minuten der kostenpflichtige Pendelbus (Linie 19) direkt zum Zentrum und zur Kreideküste.
Natürlich können Sie auch eine Wanderung entlang der Kreideküste von Sassnitz bis zum Besucherzentrum von Deutschlands kleinstem Nationalpark unternehmen.

Bitte seien Sie vorsichtig und nutzen Sie bitte nur die ausgeschilderten Wege!

Gefährliche Wanderung an der Steilküste

Gefährliche Wanderung an der Steilküste

[…mehr]

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde unter Ausflugstipps Rügen, News, Wandertipps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.